Skip to main content

(Ver-)Sichere deine Kreativität: Berufsunfähigkeitsversicherung für Künstler

In Zusammenarbeit mit der ERGO und Munich Re bieten wir euch eine nahezu revolutionäre Lösung im Versicherungsmarkt: Eine Berufsunfähigkeitsversicherung, speziell für Künstler (fast) aller Fachrichtungen, verfügbar ab 16. März 2024.
Gruppe von Schauspielern, die auf einer beleuchteten Bühne stehen, um die Wichtigkeit von Berufsunfähigkeitsversicherung für Künstler zu symbolisieren.

Warum diese Versicherung ein Wendepunkt ist sehen wir, wenn wir die Herausforderungen betrachten, vor denen Künstler bisher im Bereich Arbeitskraftabsicherung stehen:

➜ Höhere Risikoklassen: Künstlerische Tätigkeiten fallen häufig in Risikoklassen, die eine höhere Wahrscheinlichkeit für Berufsunfähigkeit aufweisen. Dies kann zu höheren Versicherungsprämien führen, da das Risiko einer Berufsunfähigkeit durch physische Beanspruchung oder die spezifischen Risiken des Berufsfeldes als höher eingestuft wird

➜ Versicherbarkeit: In vielen Fällen können bestimmte Berufsgruppen, einschließlich mancher künstlerischer Berufe, als zu risikoreich für eine BU-Versicherung angesehen werden. Personen, die in solchen Berufen tätig sind, haben es schwer, überhaupt Versicherungsschutz zu erhalten, und müssen sich möglicherweise mit Alternativen wie Erwerbsunfähigkeitsversicherungen oder Grundfähigkeitenversicherungen begnügen.

➜ Kostenfaktor: Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung hängen u.a. von der Risikoklasse ab. Für Künstler bedeutet dies, dass die Versicherungsprämien besonders hoch sind, selbst wenn sie eine Absicherungslösung finden.

➜ Viele darstellende Künstler unterliegen auch dem Missverständnis, dass die Berufsunfähigkeitsrente der Versorgungsanstalt der Bühnen (Bayerische Versorgungskammer) eine private Berufsunfähigkeitsversicherung ersetzen kann.

Diese bietet jedoch im Vergleich zu privaten Berufsunfähigkeitsversicherungen eine (oft bedeutend) geringere Leistungshöhe und ist durch eine eng gefasste Definition von Berufsunfähigkeit sowie eingeschränkte Anpassungsfähigkeit und geografische Deckung charakterisiert. Daher kann die Berufsunfähigkeitsrente der VddB eine private Berufsunfähigkeitsversicherung nicht ersetzen.
Einzelner Sänger auf einer beleuchteten Bühne, um die Wichtigkeit von Berufsunfähigkeitsversicherung für Künstler zu symbolisieren

Ein Zeichen für die Wertschätzung von Kunst und Kultur

Wir haben lange daran gearbeitet, die Lücke im Versicherungsschutz, die Künstler bisher vor so große Herausforderungen gestellt hat, zu schließen.

Diese Initiative ist auch ein Bekenntnis zur Bedeutung und Wertschätzung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft.

Wir erkennen die wesentliche Rolle, die Künstler in der Gestaltung unseres kulturellen Lebens und Erbes spielen, und bieten mit dieser Versicherung eine notwendige Unterstützung und Absicherung.

Ein starkes Fundament für deine Kunst

➜ Speziell für Künstler: Egal ob du im Bereich darstellende Kunst (Schauspiel, Gesang, Musical…) oder bildende Kunst tätig bist, diese Versicherung ist für die vielfältigen Bereiche der Kunstwelt konzipiert.

➜ Umfassender Schutz: Mit höheren als für Künstler sonst marktüblichen Rentenhöhen zielt die Künstlerdeckung darauf ab, deinen Lebensstandard wirklich zu erhalten.

➜ Bezahlbare Beiträge für Kreativschaffende: wir haben uns erfolgreich für eine faire und der wirtschaftlichen Situation vieler Künstler angemessene Beitragsgestaltung eingesetzt.

Bereit, wenn du es bist

Die Verfügbarkeit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung startet am 16. März 2024. Registriere dich vorab für einen Termin oder nimm direkt Kontakt mit uns auf!

Beratungstermin buchen

Hinweis: sollten wir aufgrund hoher Anfrage online keinen zeitnahen Beratungstermin für dich verfügbar haben, bitten wir dich, dich direkt telefonisch unter 040 - 75 66 82 20 bei uns zu melden. Wir werden dann mit dir gemeinsam einen passenden Termin finden, der in deinen Zeitplan passt.